Praxis Dr. Martina Schneiders

Internistin und Hausärztin

Schwerpunkte und Leistungen unserer Praxis:

Praxis Dr. Schneiders Empfang
Corona-Abstriche gemäß aktueller Empfehlungen 
Bitte ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung!
Infektionssprechstunde
Bei Erkältungssymptomen jeder Form und Schwere, auch ohne Fieber, oder Durchfall / Erbrechen, Verlust von Geruch- und Geschmackssinn
Vorstellung bitte ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.
So helfen Sie mit, andere zu schützen und eine zeitliche und räumliche Trennung zu gewährleisten.
Ich nehme mir Zeit für Sie
Eine sorgfältige Anamnese ist die Grundlage / Voraussetzung für eine gezielte Behandlung oder gegebenenfalls Veranlassung von weiterführenden Untersuchungen.
Offene Sprechstunde und Termine nach Vereinbarung
Bei akuten Beschwerden ist eine Vorstellung auch ohne Termin - während der offenen Sprechstunde - immer am gleichen Tag möglich.
Bei planbaren Anliegen empfehlen wir, einen Termin zu vereinbaren.
Für Berufstätige bieten wir nach vorheriger Vereinbarung Termine vor der offenen Sprechstunde, d.h. zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr, an.
Hausbesuche bei älteren oder immobilen Patienten nach Vereinbarung
Informieren Sie uns, wenn möglich, bereits am Vormittag.
Strukturierte Behandlungsprogramme (DMP)
Koronare Herzkrankheit, Diabetes, Asthma, COPD
Diese Programme dienen der kontinuierlichen und besseren Betreuung chronisch kranker Menschen und haben sich seit Jahren bewährt.
Genaue Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse, oder fragen Sie bei uns nach.
Gesundheitsuntersuchungen ("Checkup 35")
Auch wenn Sie sich völlig gesund und fit fühlen, sollten Sie ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre den "Check-Up" durchführen lassen. Viele Krankheiten wie Diabetes, Nieren- oder Herz-Kreislauferkrankungen beginnen unauffällig. In regelmäßigen Kontrollen lassen sich mögliche Veränderungen im Körper frühzeitig erkennen und behandeln.
Die Untersuchung ist ab dem 35. Lebensjahr für Sie kostenlos.
Impfungen
Gerne beraten wir Sie, ob ergänzende Impfungen / Auffrischungen bei Ihnen notwendig sind. Von der STIKO (Ständige Impfkommission) empfohlene Impfungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet.
Eine aktuelle Übersicht über alle in Deutschland zugelassenen Impfungen finden Sie beim Centrum für Reisemedizin.
Reisemedizinische Gesundheitsberatung
Seit mehreren Jahren besitze ich die Zusatzqualifikation "Reisemedizinische Gesundheitsberatung". Auf Wunsch können Sie bei mir eine umfassende Beratung bezüglich sinnvoller Impfungen, Malaria und andere durch Insekten übertragene Krankheiten und häufiger gesundheitlicher Risiken (z.B. Reisediarrhoe) erhalten, inklusive Durchführung von Impfungen und schriftlichem Informationsmaterial. Gegebenenfalls können auch Vorerkrankungen und Dauermedikation mit einbezogen werden. Diese Beratung ist keine generelle Kassenleistung (Kosten inkl. Durchführung von Impfungen, ohne Kosten für Impfstoffe: 25 Euro). Allerdings übernehmen viele Krankenkassen die Kosten für Impfstoffe und Malaria-Tabletten.
EKG in Ruhe und bei Belastung
Langzeit-EKG
Langzeit-Blutdruckmessungen
Lungenfunktionsuntersuchungen
Ultraschall von Bauchorganen und Schilddrüse
Blutabnahmen
Urinuntersuchungen